nagel
nagel

Für alle, die an Kräutern und der Heilkunst der Natur interessiert sind, bieten sog. Kräuterwanderungen den perfekten Einstieg. In Franken gibt es seit einigen Jahren ein ganzes Dorf, das mit der ursprünglichen Kraft der Natur wirbt – Das Kräuterdorf Nagel. Als ich vor einem Jahr von diesem Dorf erfahren habe, war mein Interesse natürlich sofort geweckt.An einem schönen Sommertag im August letzten Jahres war es dann soweit. Zusammen mit meinem Partner und einem Freund, ging es nach Nagel auf eine Kräuterwanderung. Vorab hatten wir bereits angemeldet und freuten uns schon auf einen lehrreichen Rundgang durch die Natur. Unsere Gruppe bestand aus ca. 15 Personen, die Führung selbst kostete gerade einmal 5,- € pro Kopf. Eine freundliche Dame empfing uns herzlich und unsere kleine Reise in die Flora begann. Auf saftigen Feldern, am kühlen See und an Waldwegen gab es die komplette Fülle der Natur zu entdecken.

So erfuhren wir über die Wirkungen von z.B. Habichtskraut, Spitzwegerich, Brombeere, Giersch, Brennessel, Schafgarbe, Vogelmiere und Co. Das Lernen war verbunden mit interessanten Geschichten zu den Pflanzen, gelungenen Eselsbrücken, dem Probieren der Kräuter und natürlich der Aufklärung über gifitige Gewächse. Unsere zertifizierten Kräuterführerin hat ganze Arbeit geleistet und uns durch einen wunderbaren Nachmittag geführt.

Nach der Wanderung ging es dann zum „Haus der Kräuter“, wo wir allerlei Informationsmaterial vorfinden konnten. Auch die schön gestaltete Küche, in der regelmäßige Kochveranstaltugnen stattfinden, durften wir uns ansehen. Außerdem gibt es in Nagel einen Duft,- und Schmetterlingsgarten, sowie einen Zeit,- und Erlebnisgarten. Ein wirklich ganzheitliches, liebevoll ausgearbeitetes Konzept. Zum Abschluss gab es sogar noch selbstgemachte Kräuterbutter und köstliches Brot. Ein Besuch im Kräuterdorf Nagel lohnt sich also doppelt!

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.kraeuterdorf-nagel.de/

You might also like

Was ist Homöopathie?
Read more
Lass die Angst frei!
Read more
Sonnenkraut & Sonnenzeit
Read more
Bildwelten bilden Weltbilder
Read more

0 comments

Leave a reply