Schlagwort: bewusst

Kalzium

Kalzium ist nicht nur für die Stabilität unserer Knochen und Zähne wichtig, sondern auch für die Muskel,- und Nervenfunktion, sowie die Signalübertragung in den Zellen.Einen Mangel an Kalzium kann man nur schwer ermitteln, da der Blutkalziumwert vom Körper automatisch ausgeglichen wird. Hierbei bedient sich der Körper dann am Kalziumdepot der Knochen/ Zähne.

bear

»Gibt mir die Macht, Fieber zu erzeugen und ich heile jede Krankheit!«
– das sagte Parmenides, ein bedeutender Arzt des Altertums.
Was ist mit diesem Satz gemeint? Ist denn Fieber allein eine Krankheit?

Eine Krankengeschichte

Eine besorgte Mutter kommt mit ihrem fünfjährigen Sohn, der seit dem Vorabend hoch fiebert, zum ersten Mal in die Praxis. Der Junge ist schon seit mehreren Tagen ungewöhnlich unleidlich gewesen und hat viel geschlafen. Am vergangen Nachmittag klagte er über Bauchweh, hatte jedoch weder Durchfall noch Erbrechen. Am Abend trat plötzlich hohes Fieber auf. Er legte sich ins Bett und bat, in Ruhe gelassen zu werden. Am späten Abend schwitzte er stark; als die Mutter ihn abtrocknen wollte, wehrte er dies ab. In der Nacht war er sehr unruhig. Die Untersuchung ergab außer einem etwas geröteten Rachen keinen Hinweis auf eine Krankheit, mit 29,5 °C war das Fieber jedoch sehr hoch. So hoch und so plötzlich wie am Vorabend hatte der Junge noch nie gefiebert.

stillen

Das lautstarke Weinen und die Unruhe eines hungrigen Säuglings können nicht nur bis in benachbarte Stockwerke ansteckend wirken, sondern haben auf die Welt der Erwachsenen zwingenden Charakter. Glückliche Lösung, wenn die Beruhigung an der Brust der Mutter möglich ist! Die ganze gestaute Erregung konzentriert sich auf die Tätigkeit des Saugens; die geballten Fäuste öffnen sich zum Tasten, der Leib und die Beine erschlaffen. Die Augen des Kindes suchen die Mutter. Schließlich lässt es los, es ist »gestillt«.

spirit

„Wenn du denkst Spiritualität bedeutet stets in der Sonne zu leben, dann irrst du dich. Es bedeutet alle Schatten ans Licht kommen zu lassen. Es bedeutet den Blick in die Dunkelheit zu wagen, ohne sich von ihr vereinnahmen zu lassen. Die eigene Sonne im Herzen tragend & Licht ins eigene Dunkle bringend.“

Wurst

Ihr braucht:
2 Kaffetassen Linsen ( entspricht gekocht ca. 150 g)
250g Kidney Bohnen (wahlweise auch schwarze Bohnen)
3 Stk. große Schalotten
3 gut gehäufte Esslöffel Majoran
250g Kokosöl bzw. Rapsöl (ist geschmacksneutraler als Kokos).
1 Esslöffel brauner Zucker
1/2 Teelöffel Räuchersalz
außerdem Olivenöl, Gemüsebrühe & Pfeffer nach Belieben

prinzipliebe

Prinzip Liebe

By Madeleine

Ein lieber Facebook-Leser hat heute einen sehr ausführlichen Beitrag von mir in Kürze zusammengefasst. Dies ist ihm so gut gelungen, dass ich mich hierfür gerne herzlich bedanken und euch einfach lesen lassen möchte:

„… es geht darum den Menschen Mut auf ein neues System zu machen. Es geht darum Ängste und Ursachen zu erkennen, anzusehen und zu beseitigen … Damit Kreativität wachsen kann und etwas neues entstehen mag.

Berlin

Frieden

By Madeleine

„Lasst uns zwischen konstruktiver Kritik & dem altbekannten, andauernden Diffamierungen unterscheiden. Lasst uns alles Konstruktive nutzen für den Frieden & die altbekannten Meckerfritzen ignorieren – sie mögen sich letztlich selbst nicht & müssen deshalb über andere schimpfen … Frieden ist.“