Ich erinnere mich noch, dass man unzählige Helfer brauchte, als die Daten vom Missbrauchsfall in Lüdge ausgewertet wurden (wobei ein großer Teil der Datenträger ja in Polizeigewahrsam verschwunden ist). Es gab sogar einen eigenen TV-Bericht darüber, dass unzählige Helfer Tag und Nacht beschäftigt seien und (ganz klar) unter großer psychischer Belastung standen. Wenn wir das aktuell laufende Verbrechen an der Menschheit jemals aufarbeiten wollen, ist allerhöchste Zeit damit zu Beginnen. Aus dem Milgram-Experiment geht hervor, dass viele der Testpersonen, die damals den tödlichen Stromschlag gegeben hätten, weil sie ihr eigenes Wissen hinter das der Autorität gestellt und in blindem Gehorsam, aus Respekt vor dem Gott in Weiß durchgeführt haben, was man von ihnen verlangt hat, nach Auflösung des Experiments schwere psychische Folgen davongetragen haben. Einige der Testpersonen haben sich, obwohl sie in Wirklichkeit ja keinem anderen Menschen geschadet haben, sogar das Leben genommen. 

Selbst auf Wikipedia lesen wir dazu:

„Demgegenüber berichten andere Langzeitstudien von Nervenzusammenbrüchen und posttraumatischen Belastungsstörungen, und einzelne Teilnehmer hatten noch vierzig Jahre später, als sie nochmals untersucht wurden, gesagt, sie seien diesen Schock, dieses Trauma nie mehr losgeworden, also ein Trauma, Täter gewesen zu sein“

Dass man die aktuelle Agenda also unter der Flagge vermeintlicher Volksgesundheit laufen lässt, ist mehr als nur perfide. Durch diesen Taschenspielertrick erreicht man den Menschen, der von Natur aus viele Entscheidungen im sozialen Kontext trifft, an seiner empfindlichsten Stelle und kann ihn so für die vermeintlich gute Sache einspannen. Die Transhumanisten (viele davon sind Fabianer) experimentieren auf soziologischer Ebene seit Jahrzehnten und das in den unterschiedlichsten Kulturkreisen. Um zu verstehen, wie man die Welt unter Kontrolle bringen kann, muss man sich zwangsläufig mit dem Geldsystem (Fiatmoney, Zinseszins, Gelddruckmonopol) befassen, das in den letzten 120 Jahren nochmal massiv ausgefeilt worden ist! Ein Hauptproblem ist nämlich, dass die meisten Menschen zwar erkennen können, wie die „Globalisierung“ in den letzten Jahrzehnten angetrieben worden ist, aber das genauere Begreifen der Grundlagen zu dieser Globalisierung nicht vorhanden ist, weil die eigene kleine Welt eben nicht weiter als bis zum Zaun des benachbarten Gartens reicht.

Als in den 1830er Jahren kluge Köpfe zu bedenken gaben, dass die Einführung der Eisenbahn zu großen Herausforderungen für die Menschheit führen würde, hat man sich aus Kreisen der Transhumanisten (damals eher Darwinisten) lustig über diese entsprechenden Geisteswissenschaftler gemacht, die zu bedenken gaben, dass der Geist bei zu schneller körperlicher Überwindung größerer Strecken nicht hinterher käme. Wenn ich mir heute ansehe, dass Menschen in knapp 36 Stunden nach Australien fliegen, aber kaum bis kein Verständnis für weltweite zusammenhänge haben, wird mir allein auf dieser Ebene klar, wovor damals gewarnt wurde. Mal abgesehen von der Informationsflut, mit der man unseren Geist von Früh bis Spät ablenkt, vernebelt und terrorisiert.

Wir können die Giftigkeit des Systems daran erkennen, dass es eben nicht für Klarheit im Geist, sondern für ständige Verwirrung sorgt. Ich wiederhole mich, wenn ich sage, dass laut OXFAM bereits im Jahr 2017 ganze 8 Menschen das gleiche Kapital besaßen, wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung (3,6 MILLIARDEN Menschen)… Jeder kennt den Spruch, dass Geld die Welt regiert, aber kaum jemanden interessiert, wer das Geld kontrolliert und uns seit Jahrzehnten systematisch. KEINES, der den Händen der Korporatisten befindlichen Medienhäuser, hat jemals wirklich kritisch über das Geldsystem berichtet, auch wenn gerne auf den Folgen herumgehackt und Scheinkritik geübt wird.

So gab es beispielsweise bei ARTE die Dokumentationen „7 Milliarden im Visier“ oder „Auf der Spur des Geldes“… Echte Ursachenforschung und eine saubere Täteranalyse bleiben aber aus. Alternativen zum herrschenden Geldsystem (z.B. Schwundgeld, Soziale Dreigliederung etc.,) werden gar nicht oder maximal zu später Stunde (Mitternacht) debattiert. Siehe hierzu beispielsweise den Film „Das Wunder von Wörgl“.

Das Geldsystem ist dabei nicht schwierig zu verstehen. Man könnte es jedem Kind im Format der „Sendung mit der Maus“ erklären! Dass uns aber ausgerechnet jene Verbrecher, die das meiste Geld in ihren Händen halten und damit alles wie beim Gesellschaftsspiel „Monopoly“ (Monopolisierung) kontrollieren können, als Menschenfreunde verkauft werden, zeigt in welcher brisanten Lage wir uns als Menschheit befinden.

Die gleichen Monopolisten, die vor unseren Augen sämtliche Individualität auflösen – Sei es auf materieller (z.B. der Mittelstand, Produktvielfalt etc.) oder auch auf geistiger Ebene – reden uns seit Jahren ein, dass der Mensch das Problem sei, obwohl nicht der Mensch selbst, sondern das System das Problem ist, von dem eben nur die Allerwenigsten profitieren. Während man uns also dauerhaft einredet, dass wir nicht in der Lage seien, die Ursachen künstlich erzeuger Probleme zu begreifen und echte Lösungen zu erarbeiten, hält man uns in einer permanenten geistigen Kinderwelt gefangen und somit in ständiger Abhängigkeit von einem toxischen System. Leider werden gerade die psychosozialen und geistigen Folgen des laufenden Traumas, das in der gentechnischen Veränderung unseres Seins münden soll, noch viel zu wenig durchleuchtet.

Deshalb braucht es jetzt mutige Menschen, die hinsehen und auswerten, was hier am Menschen verbrochen wird, bevor das Trauma irreparable Schäden auf der wichtigsten Ebene des Menschseins annimmt: Der geistigen Ebene nämlich!

Anmerkung: Die Auswertung von Lüdge wird verhältnismäßig ein Kindergeburtstag sein! Echte Heiler sehen hin und analysieren die Ursache des Schmerzes. Alles andere ist Quacksalberei und davon haben wir (siehe die Historie der Rocke(n)fellers) schon genügend!

Dass der Mensch eben NICHT das böse Monster ist, das uns die lieblosen, gefühlskalten Transhumanisten ständig überstülpen wollen, geht offenkundig aus dem blinden Vertrauen und dem guten Willen gegenüber jenen Psychopathen hervor, die massiv ausnutzen, dass das Urwesen des Menschen zutiefst liebevoll ist. Das Schaf ist deshalb ein gar nicht so verkehrtes Sinnbild, wobei jene, die sich als Hirten ausgeben, eben keine Hirten, sondern bösartige, hungrige Wölfe sind!

🌱🌿🌳Ich bin und bleibe Menschenfreund, weil der Mensch von Natur aus liebevoll ist! Seht euch die Kinder an und wie sie sind, wenn sie auf die Erde kommen.Ich glaube nicht nur an uns, sondern ich weiß um uns! Wisse auch Du, dass Menschsein liebevoll ist.🌳🌿🌱



Hintergründe & Lösungen:

Rockefellers:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rockefeller https://de.wikipedia.org/wiki/Milgram-Experiment

7 Milliarden im Visier
https://www.youtube.com/watch?v=Zcmrfzr3eIw

Auf der Spur des Geldes
https://www.youtube.com/watch?v=lkHHufs-leE&t=100s

Geburtenkontrolle durch Impfung

https://mindofheart.de/weltgeschehen/geburtenkontrolle-durch-impfung/


Mutterkindbindung nicht lukrativ?
https://mindofheart.de/gesundheit-und-wohlbefinden/mutterkindbindung-nicht-lukrativ/

Swissmedic & die Gates-Foundation
https://mindofheart.de/weltgeschehen/swissmedic-die-gates-foundation/

Gates Dates mit Zulassungs,- und Aufsichtsbehörden https://mindofheart.de/weltgeschehen/swissmedic-klappe-die-zweite/

Krankheit als Trojanisches Pferd
https://mindofheart.de/weltgeschehen/krankheit-als-trojanisches-pferd/

Licht ins Dunkel: Eugenik in der Praxis
https://mindofheart.de/weltgeschehen/licht-ins-dunkel-eugenik-in-der-praxis/

WEF & Co: Mit dunkler Vergangenheit in die NWO
https://mindofheart.de/weltgeschehen/wef-co-wegbereiter-der-nwo/

Die Krönung der Enteignung!
https://mindofheart.de/weltgeschehen/die-kroenung-der-enteignung/

DER PCR-TEST als Grundlage aller Maßnahmen:
 
https://mindofheart.de/uncategorized/der-pcr-test-grundlage-aller-massnahmen/?fbclid=IwAR0tHmbf9mo8CcjSeX0q-eNzFHqOeAzbSjlayfL13-z9A1Lg0usVivx9sHY

💡Lösungen braucht die Welt. Hier deshalb eine Linkliste zu meinen Recherchen der letzten Jahre. Es gibt konstruktive, wertvolle und friedliche #Alternativen zum aktuellen System! Weltweit sofort umsetzbar! 💡

🌱Soziale Dreigliederung – Soziale Frage – Teil 1– Einführung Reihe Holiversität:

🌱Bernd Senf: Alternativen zum bestehenden Geldsystem:

🌱Geisteswissenschaft TV – „Das spirituelle Deutschland“

 

 

🌱 Bernd Senf: Alternativen zum bestehenden Geldsystem Teil 1/3

🌱 Informations-Video „Die soziale Dreigliederung“ nach Rudolf Steiner

🌱 REVOLUTION DES SYSTEMS FÜR EINE TATSÄCHLICHE NEUORDNUNG

https://www.wissensmanufaktur.net/plan-b/

🌱 Anarchie in der Praxis | Freiheit der Zukunft

🌱 Permakultur 2-2 – Der Weg zur Unabhängigkeit – Doku von Kai Stuht

🌱 Wie Agroforstwirtschaft die Umwelt schützt – FUTUREMAG – ARTE

🌱 Mit Begeisterung lernen – André Stern in Graz 25.2.2016

Wo die Ursachen für die weltweite Ungleichheit, sowie die immer größer werdende Not der Masse liegen und dass es definitiv Lösungen gibt, die allen Menschen gleichermaßen dienen können, geht unter anderem aus grandiosen Vorträgen von Bernd Senf, Andreas Popp oder Ernst Wolff hervor. Die Grundlagen sind zwar komplex, aber mitnichten kompliziert:

💡 🔎Andreas Popp: Wie funktioniert Geld, Bankwesen, Bankwesen, Staatsschulden

💡 🔎Bernd Senf über Zinseszins, Geldschöpfung und Spekulation

💡 🔎Revolution des Systems für eine tatsächliche Neuordnung

https://www.wissensmanufaktur.net/plan-b/

💡 🔎 Ernst Wolff über das Globale Finanzsystem

💡Wir brauchen fließende Informationen, sowie erwachsene Nüchternheit, um dieses System, das auf Angst und Mangel basiert, zu durchschauen und uns effektiv vor Manipulation schützen zu können. Wisset dabei, dass der Frieden aller Menschen nicht am guten Willen der VIELEN, sondern an der Gewalt der WENIGEN Psychopathen scheitert. Sie spielen mit unserer Unwissenheit bzw. Unsicherheit und sind Meister der Manipulationsmethoden. 

Jetzt an die UR-SACHEN gehen! Es gibt Lösungen. Der Mensch wurde viel zu lange mit dem Kampf gegen künstlich erzeugte Symptome seiner Energie beraubt.

„Der Faschismus sollte Korporatismus heißen, weil er die perfekte Verschmelzung der Macht von Regierung und Konzernen ist.“ 

 – Benito Mussolini

 

You might also like

Gates Dates mit Zulassungs,- und Aufsichtsbehörden
Read more
Manipulationsmethoden: Commitment und Konsistenz
Read more
Fehlerhafte CDC-Studie kommt fälschlicherweise zu dem Schluss, dass COVID-Impfstoffe in der Schwangerschaft sicher seien.
Read more
Meine Krippe ist ein Traum(A) – Die Überdosis Cortisol
Read more

1 comment

Jule

Huhu Ihr Lieben, danke noch einmal für Eure Unterstützung gestern.
Leider finde ich euren Paypal Account nicht.
Mögt ihr ihn mir bitte schicken, damit ich eure Leihgabe zurück überweisen kann?
Danke.
Liebe Grüße aus Hamburg
Jule

Leave a reply to Jule Cancel